Aktuelle News

23.09.16

MAGCELL® MICROCIRC hilft bei Chemotherapie-induzierter Polyneuropathie (CIPN)

Eine neue doppelblinde Placebo-kontrollierte Phase-III-Studie (Rick et al. 2016) untermauert die...» weiterlesen

12.09.16

pt widmet Tiefenoszillation umfangreichen Bericht

Die Septemberausgabe der Zeitschrift für Physiotherapeuten bringt einen ausführlichen Artikel über...» weiterlesen

19.07.16

Drainagetechniken Tiefenoszillation und Bodyflow fördern Wiederherstellung nach Training

Eine diesen Juli veröffentlichte, randomisierte und placebo-kontrollierte Studie (Trybulski et al....» weiterlesen

MAGCELL® ARTHRO

Arthrose-Schmerzen nebenwirkungsfrei lindern durch elektrodenlose Elektrotherapie - bei schmerzhaften Hüft-, Knie- und Kiefergelenksarthrosen, anderen arthrotischen Zuständen sowie Hallux rigidus und valgus.



 

 

 
Beschreibung

Wir weisen auf Folgendes hin: Die geschilderten Wirkungen des Geräts sind nicht in jedem Anwendungsfall zu erwarten. Die getroffenen Aussagen zur Wirkungsweise des Geräts sind noch nicht wissenschaftlich gesichert, da hierfür randomisierte, placebokontrollierte Doppelblindstudien erforderlich sind. Eine derartige Studie wurde bereits an der renommierten Tagesklinik Esplanade in Berlin durchgeführt und steht kurz vor Veröffentlichung in einer medizinischen Fachzeitschrift.

MAGCELL® ARTHRO wurde für die Eigenanwendung durch Patienten entwickelt, wird aber auch von Therapeuten als komplementäre Therapieoption geschätzt. Es funktioniert batteriebetrieben, ist leicht zu transportieren und ermöglicht so Behandlungen wo immer Sie gerade sind. Die elektrodenlose Elektrotherapie kann sogar durch Kleidung oder Schuhe hindurch appliziert werden!

Mit der Eintastenbedienung lässt sich das Gerät sicher und spielend leicht bedienen. Eine optische und akustische Funktionskontrolle zeigt die Leistungsabgabe an. Nach Ablauf des Behandlungsprogramms schaltet sich das Gerät mit einem akustischen Signal automatisch ab.
Technische Parameter und Anwendungsempfehlungen des MAGCELL® ARTHRO gründen auf den Ergebnissen empirischer und medizinischer Forschung im Bereich Arthroseschmerz.

 

  • Eintastenbedienung
  • Optische und akustische Kontrolle
  • Automatische Abschaltung nach Ablauf der Therapiezeit
  • Handelsübliche Batterien/ Akkus vom Typ AA verwendbar
  • Metalltransportbox


Zurück

 
Therapieinformationen
MAGCELL® ARTHRO