Hemiparese (nach Schlaganfall)

Zur Behandlung von Hemiparese (nach Schlaganfall) stehen folgende Therapieformen zur Auswahl: 

CON-TREX®
CON-TREX®
CON-TREX®

CON-TREX®

CON-TREX® LP ermöglicht das isokinetische Wiederholen von Bewegungsmustern für neurologische Patienten mit Hemiparesen. Im Sitzen und im Liegen lassen sich kontrolliert die Beinketten trainieren. Durch eine minimale lineare Geschwindigkeit von nur 0,1 m/s, Gravitationskompensation und dem ballistischen Modus ist auch für sehr schwache Patienten ein optimales und schonendes Training umsetzbar. 

CON-TREX®