Kreuzband-Rekonstruktion und -Plastik, post-OP

Diese biomechanischen Produktlösungen stellen ideale Behandlungsmöglichkeiten nach Kreuzband-Rekonstruktion und Kreuzband-Plastik dar:

CON-TREX®
CON-TREX®
CON-TREX®

CON-TREX®

Kontinuierliches passives Bewegen (KPB) ist eine ideale Behandlungsoption als Teil der neuromuskulären postoperativen Rehabilitation bei Kreuzband-Rekonstruktion und Kreuzband-Plastik. Mit der CON-TREX® MJ kann KPB in entsprechenden Behandlungsphasen sowohl als konzentrische Bewegung und als Kombination von konzentrischen und exzentrischen Muskelkontraktionen erfolgen. Nach operativen Eingriffen und bei Immobilisationsfolgen des Knies hat sich vor allem auch der isokinetische Modus als sehr effektiv erwiesen. CON-TREX® ermöglicht hierbei gerade durch die Gewichtskompensation und die Einsatzmöglichkeit des ballistischen Modus einen sanften Übergang von passiver Bewegung zum aktiven Krafttraining.

CON-TREX®