Sturzprophylaxe (neuromuskuläre Kraftmessung)

Mit diesen biomechanischen Produktlösungen lassen sich neuromuskuläre Kraftmessungen zur Sturzprophylaxe durchführen:

CON-TREX®
CON-TREX®
CON-TREX®

CON-TREX®

Zahlreiche Studien dokumentieren den Zusammenhang zwischen Muskelkraft und Sturzgefahr. Personen mit Sturzvergangenheit und -defiziten weisen bei unterschiedlichen Geschwindigkeiten im isokinetischen Modus Auffälligkeiten bei Kraft- und Drehmomentwerten der Sprunggelenks- und Knieextensoren auf. Mit der CON-TREX® MJ kann eine Quantifizierung und Dokumentation relevanter Kraftwerte als Basis für eine effiziente Trainingsplanung und als Verlaufskontrolle im Trainingsprozess einfach realisiert werden. 

CON-TREX®