Tendopathie

Zur Behandlung von Sehnenscheidenentzündungen stehen folgende Therapieformen zur Auswahl:

Ultraschalltherapie
Ultraschalltherapie
Mikrowellentherapie
Mikrowellentherapie
Cryotherapie
Cryotherapie
Ultraschalltherapie

Ultraschalltherapie

Behandlungsziel der Ultraschallbehandlung ist eine Schmerzreduktion.

Ultraschalltherapie
Mikrowellentherapie

Mikrowellentherapie

Mikrowellentherapie erwies sich als signifikant schmerzreduzierend und wirksam in der Kurzzeitbehandlung der Supraspinatus-Tendopathie.

Mikrowellentherapie
Cryotherapie

Cryotherapie

Kaltlufttherapie ist eine effiziente und nebenwirkungsfreie Therapiemodalität zur additiven Behandlung bei Tendopathien, mit signifikant schmerzreduzierender Wirkung.

Cryotherapie